Geschichten Kap.18

Metamorphose - Marienkäfer schlüpfen aus ihren Larven

 
 
Zur Wandlung saugen sich die Larven fest und stellen sich auf.
 
.
.
                                                    
                                                       Die leere Larvenhülle.
 
 
 
Auf einer Schwarzdornbeere (als Grössenvergleich)
 
 
.
 
Frischgeschlüpft sind die Käfer noch feucht und müssen sich erst trocknen.
 
.
 
Die feuchten Flügel können noch nicht richtig gefaltet werden.
 
.
 
An der Sonne härtet sich der Käfer, bis er flugfähig ist.
 
.
 
Das Nahrungsabgebot ist perfekt.
 
                               Marienkäfer 1                      INSEKTEN